Wir als 3D Agentur sind darauf spezialisiert Gebäude und Planungen von Gebäuden im Computer virtuell aufzubauen und perfekt in einer Visualisierung zu präsentieren. Natürlich spielen neben dem technischen Können besonders die künstlerischen Fähigkeiten unserer Mitarbeiter in Bezug auf Bildgestaltung, Komposition, Farblehre oder guter harmonischer Perspektiven eine große Rolle.

Exakt diese Fähigkeiten sind auch bei Architekturfotografien gefragt.

Dieses Wissen und die handwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten vereinen sich bei unseren Fotografen mit einem intuitiven Verständnis für Kameras und deren Equipment. Unsere Kunden sehen natürlich in erster Linie die Vorteile die aus einer hochwertigen Präsentation von den zu verkaufenden Immobilien entstehen. Das sind unter anderem folgende:

  1. gute Immobilienfotos beschleunigen den Verkauf und steigern somit den Jahresumsatz von einem/einer Makler/inn
  2. perfekte Aufnahmen der Wohnwelt reduzieren den sogenannten „Immobilientourismus“
  3. Der Verkaufspreis steigt mit hochwertigen Immobilienfotos statistisch um ca. 10-15% und steigert damit den Wert der Immobilie
  4. Gute Bilder zeigen Menschen vom ersten Augenblick an die Kompetenz und die Wertvorstellung des Immobilienunternehmens
  5. Alles zusammen senkt Ihre Vermarktungskosten enorm

Wie gute Bilder uns Menschen beeinflussen können:

  • Ich sehe eine gut gekleidete Person und denke: „Der ist erfolgreich!“.
  • Ich entdecke im Restaurant einige Flecken auf meiner Speisekarte und frage mich: „Ob wohl die Küche genauso aussieht?“
  • Ich suche nach einem Gebrauchtwagen im Internet und glaube, dass der polierte und gut fotografierte Wagen besser gepflegt und dadurch mehr wert ist als der etwas verwackelt präsentierte ungewaschene Wagen zu einem günstigeren Preis!

So geht es nicht nur mir oder Ihnen, so geht es uns allen. Wir beurteilen die Dinge nach der äußeren Erscheinung, nach emotionale Erfahrungen und nach unserem Bauchgefühl.

Mittlerweile weiß man, dass dieser Vorgang unbewusst, vollautomatisch und rasend schnell abläuft.
Innerhalb von wenigen Sekunden entsteht ein positives oder negatives Gefühl. Dann wollen wir entweder mehr oder wir wollen einfach nur schnell weg.

Exakt dieser Vorgang spielt sich auch bei Ihren Immobilienfotos ab! Wenn Ihre Architekturfotografien mal eben schnell aufgenommen und schlecht präsentiert sind, dann erzielen Sie die gleiche Wirkung wie eine fleckige Speisekarte. Dann könnten Sie wertvolle Interessenten verlieren oder schon vor Beginn der Kontaktaufnahme eine niedrige Preisvorstellung manifestieren. Das fatale daran ist, Sie merken es noch nicht einmal.

Und es kommt noch schlimmer … Ihre potenziellen Kunden schließen von der Qualität Ihrer Fotos auch auf die Kompetenz Ihres Unternehmens. Welchen optischen Eindruck hinterlassen Sie zurzeit bei Ihren Kunden?

 

[button color=green size=medium link=http://www.visualtektur.de/immobilienfotos]Hier mehr erfahren oder Anfrage starten![/button]

Marco

Über den Autor: Meine Leidenschaft ist es als Geldcoach Menschen dabei zu helfen sich aus dem Hamsterrad zu befreien. Eine kostenlose Beratungsession mit mir kannst du hier buchen: https://geldcoach.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.