Das Gebäude besteht aus einer zentralen Halle mit zwei L-förmigen Flurgängen auf beiden Seiten und einem Korridor auf der Rückseite des Gebäudes. Es ist die zentrale Halle, die das Herzstück dieses 3D-Gebäudemodells bildet. Der berühmte Phoenix-Saal, der 1053 erbaut wurde, ist ein herausragendes Beispiel für die schöne und komplexe Natur der Heian-Architektur.

Dieser Kauf ist für ein 3D-Gebäudemodell des heiligen Byodo-in Tempels in Kyoto aus den 20er Jahren als 3DS, C4D und SKP, das Sie nach Bezahlung sofort als Download erhalten. (see details)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Byodo-In ist ein zum Weltkulturerbe gehörender buddhistischer Tempel in Uji, Kyoto. Es wurde während der Heian-Zeit erbaut und 1052 von Fujiwara no Yorimichi gegründet. Die Phoenix-Halle wurde durch ihre Vairocana-Statue berühmt, bis sie verloren ging und durch eine Holzstatue von Amitābha ersetzt wurde. Die Statue, zusammen mit der Halle, der Tempelglocke und anderen Teilen gelten als nationale Schätze Japans. Die Halle ist das einzige ursprüngliche Bauwerk, das aufgrund eines Bürgerkriegs im Jahr 1336, der die umliegenden zusätzlichen Gebäude zerstörte, am Standort erhalten blieb.

Die Struktur befindet sich am Rande eines großen künstlichen Teiches, der sich an der Vorderseite des Tempels befindet. Der Byodo-in-Tempel auf Hawaii ist eine verkleinerte Nachbildung des ursprünglichen Kyoto-Tempels, der 1997 im Rahmen einer archäologischen Ausgrabung der Gegend ausgegraben wurde. Er befindet sich auf O’ahu im Valley of the Temples Memorial Park und wurde am 7. Juni 1968 eröffnet, um an den 100. Jahrestag der Ankunft der japanischen Kultur auf Hawaii zu erinnern.

Der Tempel erstreckt sich über eine Fläche von 11.000 Quadratmetern und ist ein nicht konfessioneller buddhistischer Tempel, da er weder eine Klostergemeinschaft noch eine aktive Gemeinde von Buddhisten auf seinem Gelände beherbergt, sondern eine goldene und lackierte Statue des Lotus Buddha mit einer Höhe von 5,5 Metern. Draußen befindet sich der Tempel in einer ruhigen Umgebung. Umgeben von einer Reihe großer Koiteiche, die sich über insgesamt 2 Hektar erstrecken, und duftenden japanischen Gärten, die sich gegen die atemberaubenden Berge der Ko’olau-Kette erstrecken, ist der Tempel ein beliebtes Reiseziel und wird das ganze Jahr über von Tausenden von Gläubigen besucht.

Der Veranstaltungsort wird auch für Hochzeiten und Meetings genutzt, die Sie jetzt kaufen können und sofort einen Download der Datei erhalten. Wenn Sie das von Ihnen benötigte Dateiformat nicht sehen, bieten wir Ihnen eine kostenlose Dateiformatkonvertierung an.abonnieren und genießen Sie jede Woche einen Gutschein für kostenlose 3D-Gebäudemodelle!